Kurse & Termine


Jagdhundekurs 2018

Dieser Kurs richtet sich an Hundeführer, die ihren vierbeinigen Jagdhelfer nach Anton Fichtlmeier ausbilden möchten und die Brauchbarkeitsprüfung bei einem Landesjagdverband oder beim VBJ ablegen möchten. Teilnehmen können somit gerne auch Hundeführer von Jagdhunden ohne Papiere oder Mischlingen.

Wir wenden uns im Laufe dieses Kurses den Bereichen freudiges und zuverlässiges Apportieren an Land und aus dem Wasser, Fährtenarbeit, Standruhe, Schusshitze u.a.m. zu. 

Teilnehmen können Hunde jeden Alters, vom Welpen bis zum erwachsenen Jagdhelfer, da wir bei der Ausbildung auf den individuellen Leistungsstand des Hundes eingehen.

Der Kurs umfasst 8 Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden und findet samstags im Revier statt.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme: Für Ihren Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung vorliegen und er sollte über einen gewissen Grundgehorsam verfügen und sozialverträglich sein.

Kursbeginn: 14. April 2018

Kursgebühr: 170.- Euro/Mitglieder des VBJ 120.- Euro

Anmeldung: info@ccc-hundeschule.de

Platzvergabe gemäß Eingang der Anmeldungen!

Der Kurs ist bereits fast ausgebucht!

Wir nehmen Sie aber in jedem Fall gerne in die Warteliste auf.